Foto: Remondis

 

Kurz-VITA Aloys Oechtering

1982 – 1987 Studium der Agrarwissenschaften an der TU München-Weihenstephan und der Universität Göttingen mit dem Studienabschluss Dipl.-Ing. agrar.

Seit Oktober 1989 innerhalb der Unternehmensgruppe REMONDIS Bereichsleiter im Unternehmensbereich organische Abfälle, Biomasse und Bioenergie.

Geschäftsführer verschiedener Spezialgesellschaften für organische Abfälle.

Aufsichtsratsmitglied verschiedener Beteiligungsgesellschaften mit kommunalen Partnern.

Interessensvertretung in diversen Verbänden der Kreislaufwirtschaft sowie Humus- und Erdenwirtschaft auf deutscher und europäischer Ebene.