POP-haltige Abfälle können die Kreislaufwirtschaft beenden – Pressemitteilung der DGAW
Kategorie
POP-haltige Abfälle
Datum
16.10.2017
Titel
POP-haltige Abfälle können die Kreislaufwirtschaft beenden – Pressemitteilung der DGAW
Beschreibung

Pressemitteilung der DGAW:

POP-haltige Abfälle können die Kreislaufwirtschaft beenden

DGAW-Regionalveranstaltung zum Thema „POP-haltige Abfälle“ am 10.10.2017 in Berlin in Kooperation mit den Berliner Stadtreinigungsbetrieben AöR.

Mit den Anforderungen an die Entsorgung von Abfällen, die mit sogenannten „persistenten organischen Schadstoffen“ („persistent organic pollutants“ – POP) belastet sind, beschäftigte sich die DGAW auf einer Regionalveranstaltung am 10.10.2017. Herr Dr. Alexander Gosten, Präsidiumsmitglied der DGAW, führte in das Thema ein und moderierte die Fachbeiträge.

Die vollständige Presseerklärung finden Sie hier.