Regionalveranstaltung zur Novelle der Gewerbeabfallverordnung am 21.09.2017 – DGAW-Pressemitteilung
Kategorie
DGAW-Regionalveranstaltungen
Datum
22.09.2017
Titel
Regionalveranstaltung zur Novelle der Gewerbeabfallverordnung am 21.09.2017 – DGAW-Pressemitteilung
Beschreibung

Pressemitteilung: DGAW-Regionalveranstaltung zur Novelle der Gewerbeabfallverordnung am 21.09.2017 in Würzburg

Am 01.08.2017 trat die Neufassung der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) in Kraft. Sie soll vorrangig das Recycling der im Gewerbeabfall und bestimmten Bau- und Abbruchabfällen enthaltenen Wertstoffe stärken.

Die neue Verordnung enthält u. a. geänderte und erweiterte Vorgaben für die Getrennthaltung von Abfallfraktionen, für die Vorbehandlung von gemischten Abfällen in Sortieranlagen sowie Kontroll- und Dokumentationspflichten.

Vor diesem Hintergrund hat die DGAW in Kooperation mit dem Zweckverband Abfallwirtschaft Raum Würzburg, ZVAWS, am 21. September 2017 eine Regionalveranstaltung zum Thema „Novelle der Gewerbeabfallverordnung“ im Besucherzentrum des MHKW Würzburg durchgeführt. Über 70 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung diskutierten dabei mögliche Entwicklungen bei der Bewirtschaftung von Gewerbeabfällen. Durch die Veranstaltung führte Prof. Matthias Franke, Vorstandsmitglied der DGAW.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.