Regionalveranstaltung West
Kategorie
Datum
25.06.2009
Titel
Regionalveranstaltung West
Beschreibung

15. Regionaltreffen West am 25. Juni 2009 in Engelskirchen





„Gestern Deponien, heute Folgenutzungen, morgen Gärten der Technik“



Die DGAW hat am 25.06.2009 zu ihrem 15. Regionaltreffen West in Engelskirchen in Kooperation mit dem BAV Bergischer Abfallwirtschaftsverband eingeladen.



Zu Beginn hatten die ca. 20 Teilnehmer die Gelegenheit an einer Führung über die Zentraldeponie Leppe teilzunehmen. Unter der Führung und Erläuterung von Herrn Görtz, Technischer Leiter bei dem BAV, erhielten die Gäste einen anschaulichen Eindruck über den derzeitigen Zustand der Deponie. Seit einigen Jahren ist der BAV darum bemüht, die Zentraldeponie Leppe über die Ablagerung von Abfällen hinaus Folgenutzungen zuzuführen. Die hiermit verbundenen kommunalpolitischen, abfallwirtschaftlichen, fachtechnischen und –rechtlichen Probleme waren Inhalt der Vorträge von Frau Monika Lichtinghagen-Wirths, Geschäftsführerin des BAV, und Herrn Prof. Dr. Klett. Frau Lichtinghagen-Wirths stellte zunächst das geplante Folgenutzungskonzept :metabolon im Rahmen der Regionale 2010 „Gärten der Technik“ vor. Dies beinhaltet für die Zukunft der Deponie Leppe die Bereiche Forschung und Lehre, außer(hoch)schulischer Lernort, nachhaltiges ökologisches Gewerbegebiet sowie Erholung und Freizeit. Im Anschluss referierte Herr Prof. Dr. Klett, der seit einigen Jahren als Anwalt die Anstrengungen des BAV begleitet, über die Schwierigkeiten, die bauleitplanerischen und fachplanerischen Belange in rechtlicher Hinsicht in Einklang zu bringen.



Auf die interessanten Vorträge der beiden Referenten folgte eine lebendige Fragerunde, in der ein aufschlussreicher Wissensaustausch unter den interessierten Teilnehmern stattfand. Auch diese Regionalveranstaltung wurde wieder genutzt, um Erfahrungen, Ideen und Anregungen auszutauschen. Während des Ausklangs in geselliger Runde hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, neue Kontakte in der Branche zu knüpfen.