DGAW-Regionalveranstaltung Hessen/NRW zum Thema „Aktuelle Entwicklungen bei der Verwertung von Bioabfällen“
Titel
DGAW-Regionalveranstaltung Hessen/NRW zum Thema „Aktuelle Entwicklungen bei der Verwertung von Bioabfällen“
Datum
01.06.2017
Veranstaltungsort
Unternehmenszentrale der RMD in Flörsheim-Wicker, Steinmühlenweg 5, 65439 Flörsheim am Main
Beschreibung

Im Rhein-Main-Deponiepark Flörsheim-Wicker befindet sich eines der größten und modernsten Biogaskraftwerke Europas. Dort wird aus Bioabfall unter anderem Strom und Wärme erzeugt. Die Anlage zur Gewinnung regenerativer Energien ist ein zukunftsweisender Baustein unserer umweltfreundlichen Abfallbehandlung.

2017-05-11 10_53_13-Biogaskraftwerk

16.00 Uhr Besichtigung der Vergärungsanlage im Rhein-Main-Deponiepark mit der Fläche zur Trocknung und Aufbereitung fester Gärreste sowie der neuen Tankanlage zur Lagerung flüssiger Gärreste

18.00 Begrüßung in der Unternehmenszentrale der RMD

18.15 Einführungsreferate zu folgenden Themen:

– „Aktuelle Betriebserfahrungen bei der Vergärung von Bioabfällen
am Beispiel der  Anlage in Flörsheim-Wicker“ – Peter Wagner (RMD, Vergärungsanlagen Wicker und Brandholz)

– „Die Düngeordnung und  ihr Vollzug beim Einsatz von Gärresten
in der Landwirtschaft“ (angefragt)

– „Erfahrungen und Perspektiven bei der landwirtschaftlichen
Verwertung von Gärresten“ – Frank Schwarz (RETERRA Service GmbH)

– „Vermarktungswege nachkompostierter Gärprodukte/Komposte außerhalb der Landwirtschaft“ – Herr Hartung (Rhein-Main-Biokompost) 

19.15 Diskussion

20.00 Get Together

Anmeldungen bitte über das folgende Formular:

Anmeldung Regionalveranstaltung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung verbindlich anmelden.