17. Tagung Siedlungsabfallwirtschaft Magdeburg „Restabfall – Recycling – Ressource“
Titel
17. Tagung Siedlungsabfallwirtschaft Magdeburg „Restabfall – Recycling – Ressource“
Datum
12.09.2012
Veranstaltungsort
Magdeburg
Beschreibung

Liebe Abfallwirtschaftler, sehr geehrte Damen und Herren,

am 12. und 13. September möchten wir Sie zur 17. Tagung Siedlungsabfallwirtschaft Magdeburg, der TASIMA17, einladen, die sich 2012 unter dem Motto „Restabfall – Recycling – Ressource“ aktuellen und zukünftigen Themen der Abfallwirtschaft widmet.

Zu einer Welt mit Zukunft – die Global Marshall Plan Initiative – spricht Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher, Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n), Ulm in der Eröffnungsrede, die traditionell über den Tellerrand der Abfallwirtschaft hinausblicken soll. Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen Fragen und Anregungen zum Umgang mit und zur Nutzung von Ressourcen. Nach dem Paradigmenwechsel zum 1. Juni 2005 beschäftigte sich die TASIMA nun schon mehrere Jahre hintereinander mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.

So widmet sich auch in diesem Jahr der erste Veranstaltungstag dem neuen Kreislaufwirtschafts- und Wertstoffgesetz, dessen Folgen sehr kontrovers diskutiert werden.

Daher freuen wir uns, die kompetente Referentenrunde des vergangenen Jahres mit den Spitzenvertretern der privaten und kommunalen Interessensverbände wieder aufnehmen und im erweiterten Kreis fortführen zu können.

Am zweiten Veranstaltungstag stehen Überlegungen und Anregungen im Focus der Diskussion, welchen Beitrag die Abfallwirtschaft zur Energiewende leisten kann.

Die TASIMA hat sich mittlerweile als Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und zum persönlichen Kennenlernen von Abfallwirtschaftlern im Land Sachsen-Anhalt und über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus etabliert. Sie wendet sich vor allem an Führungskräfte und Entscheidungsträger von kommunalen und privatwirtschaftlich betriebenen Abfallwirtschaftsunternehmen, aber auch an Behörden, Forschungseinrichtungen, Ingenieurbüros und Technikhersteller.

Die Veranstalter der Tagung, das Umweltministerium des Landes Sachsen-Anhalt, die MHKW Rothensee GmbH und die Otto-von-Guericke-Universität freuen sich, Sie auf der TASIMA17 zu begrüßen!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.