3. Ukraine Wirtschaftsforum Berlin
Titel
3. Ukraine Wirtschaftsforum Berlin
Datum
20.06.2011
Veranstaltungsort
Adlershof con.vent, Rudower Chaussee 24
12489 Berlin
Beschreibung

Die Ukraine hat 2009 mit der Einführung des „Grünen Tarifs“ und dem Beitritt zur Europäischen Energiegemeinschaft im September 2010 wichtige Schritte in Richtung der Modernisierung und Verbesserung ihrer Energiewirtschaft geleistet.

Am  20. und 21. Juni 2011 wird das  3. Ukrainewirtschaftsforum mit dem Themenschwerpunkt Erneuerbare Energie und Energieeffizienz statt. Da gerade der Bereich der Biogasproduktion, Windenergie und Solarenergie für die Ukraine große Bedeutung hat und langfristig gesehen ein großer Absatzmarkt ist, widmet sich dieses Forum speziell den Erneuerbaren Energien und richtet sich an Hersteller und Anbieter von Anlagen zur Energiegewinnung.

Während der diesjährigen Tagung in Berlin sollen Erfahrungen auf dem Gebiet der Energiegewinnung und Energieeffizienz sowie im Bereich Wohnungs- und Kommunalwirtschaft der Ukraine analysiert und ausgetauscht werden. Der Dialog zwischen deutschen und ukrainischen Teilnehmern will Ansätze und Anregungen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden in der Ukraine geben. Die Ukraine hat ein enormes Potenzial: neue Technologien werden gesucht, erneuerbare Energieträger sollen ausgebaut und veraltete Heizkraftwerke durch Neue ersetzt werden. Die Foren dienen als Gesprächs- und Präsentationsplattform und bieten die Möglichkeit des direkten Austausches mit Unternehmen, Entscheidungsträgern und Projekthaltern aus der Ukraine.

Die Veranstaltung ist mehrsprachig. Eine simultane Übersetzung Ukrainisch, Russisch, Deutsch wird zur Verfügung gestellt.

1. Tag: 20.06.2011 – Thementag: Erneuerbare Energie – Möglichkeiten, Bedarf und innovative Projekte in der Ukraine

 

2.Tag: 21.06.2011  – Thementag: Kommunale Infrastruktur in der Ukraine und dem Aspekt energieeffizienter Sanierung und Rekonstruktion

Programm

Projektskizze Müllsortier- und Müllverbrennungsanlage zur Gewinnung alternativer Brennstoffe in Woznesensk (Ukraine)

Teilnehmerliste