Abfallwirtschaft in Städten und Ballungsräumen
Titel
Abfallwirtschaft in Städten und Ballungsräumen
Datum
26.01.2011
Veranstaltungsort
Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig
Beschreibung

Unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministers Dr. Norbert Röttgen

71. Symposium des ANS e. V.  – Abfallwirtschaft in Städten und Ballungsräumen

Das diesjährige Symposium wird gemeinsam veranstaltet mit dem Bundesumweltministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und der ALBA Group Berlin.

Thematischer Schwerpunkt sind die aktuellen Entwicklungen der Abfallwirtschaft in Städten und Ballungsräumen, die in fünf Themenblöcke unterteilt wurden:

· Urban Mining in städtischen Strukturen

· Neue Sammel-, Transport- und Verwertungskonzepte – Wie viele Gefäße braucht die        Stadt?

· Sozioökonomische Aspekte

· Kooperationen und Austausch Stadt–Land

· Klima- und umweltgerechter Ballungsraum.

Konzeptionelle, technische und organisatorische Ansätze zur Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft mit dem Schwerpunkt Städte und Ballungsräume werden vorgestellt und diskutiert.

Die Diskussionen rund um die Novellierung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes werden ebenso ihren Platz haben wie interessante und neue Ansätze zur Sicherung von Wert- und Rohstoffen. Neue Ansätze zu Fragestellungen in verdichteten Strukturen sollen erörtert werden. Das nicht immer einfache Thema „Kooperation“ soll anhand einiger Beispiele Mut zur Zukunft machen. Schließlich wird die abfallwirtschaftliche Zukunft verstärkt an den Zielen des Klimaschutzes gemessen und deshalb auch in einem Themenblock behandelt.

Im Rahmen der Tagungsveranstaltung wird interessierten Institutionen und Unternehmen die Möglichkeit geboten, sich auf der begleitenden Fach-ausstellung zu präsentieren und hier Gespräche mit nationalen und internationalen Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft, Behörden und Kommunen zu führen. Es werden ca. 250 bis 300 Teilnehmer erwartet.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Firmenpräsentationen in den Tagungsband aufzunehmen, der in einer Auflage von voraussichtlich 500 Exemplaren erscheinen wird.

Tagungsprogramm

Anmeldung

Hotelreservierung

Anmeldung zur Ausstellung