DGAW-Fachveranstaltung im Rahmen der TerraTec 2011 „Wir packen es an! Referentinnen berichten zur Umsetzung des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes „
Titel
DGAW-Fachveranstaltung im Rahmen der TerraTec 2011 „Wir packen es an! Referentinnen berichten zur Umsetzung des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes „
Datum
27.01.2011
Veranstaltungsort
Messe Leipzig, Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Beschreibung

Im Rahmen der TerraTec 2011 organisiert die Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft eine für alle Besucher offene und kostenfreie Fachveranstaltung zur Novelle des KrWG.

Das Einladungsschreiben und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Referentinnen zeigen Chancen und Risiken auf, die für ihre Unternehmen mit dem neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz verbunden sind. Aber auch welche Aufgaben durch die Novellierung vereinfacht oder behindert werden.

Sieglinde Groß, Prokuristin, Fehr Umwelt Ost GmbH, „ Chancen und Risiken des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes für die private Entsorgungswirtschaft“

Karin Opphard, Geschäftsführerin, VKS im VKU e.V., „Das neue deutsche Abfallrecht – Herausforderungen an die kommunale Abfallwirtschaft“

Michéle Pirger-Friedrich, Abfallbeauftragte, LEIPA Georg Leinfelder GmbH, „Einfluss des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes auf die Papierfabrik LEIPA“

Sylvia Zimack, Juristin, Hagener Entsorgungsbetrieb GmbH, „Kommunale Überlassungspflichten – ein Auslaufmodell nach dem neuen KrWG?“

Moderation: Gabi Schock, Referentin für Kommunalpolitik, Stadtwerke Düsseldorf AG

Halle 2, Ebene +2, Vortragsraum 10

Im Anschluß an die Fachveranstaltung findet ein Frauennetzwerktreffen statt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr Informationen zur TerraTec 2011 im Allgemeinen finden Sie unter www.terratec-leipzig.de.