Welche Wertschöpfung ist aus der Wertstofftonne zu erwarten?
Titel
Welche Wertschöpfung ist aus der Wertstofftonne zu erwarten?
Datum
06.11.2012
Veranstaltungsort
Urania-Loft
Berlin
Beschreibung

Die Wertstofftonne ist in der bisher vorgeschlagenen Art keine ganz neue Erfindung. Schon 2004 hat der USV in Zusammenarbeit mit dem Institut für Abfallwirtschaft und Altlasten an der Technischen Universität Dresden eine sehr erfolgreiche Tagung mit dem Thema „Trockene Tonne – Neue Wege und Chancen einer gezielten stofflichen Verwertung“ durchgeführt. Die Wertstofftonne ist nun ein politischer Versuch, die verpackungsgleichen Wertstoffe in einem Sammelgebinde zu erfassen und mit Hilfe moderner Sortiertechniken automatisch zu separieren. Der Erfolg dieser neuen Vorgehensweise ist durch zwei Faktoren bestimmt: Die Bevölkerung muss den Ansatz verstehen und auch mitmachen. Und: Die Wertstoffe müssen auch vorhanden sein. Beide Faktoren bestimmen den politischen, technischen und abfallwirtschaftlichen Erfolg der neuen Wertstofftonne. Ob das zum Erfolg führt, ist das Thema dieser Tagung.

 

Weitere Informationen sowie das Anmeldeforumalr erhalten Sie hier.