Skip to main content

AK Biologische Abfallbehandlung

Leitung: Theo Schneider, Thomas Turk, Aloys Oechtering, Michael Nelles

Ziele und Inhalt

Mit dem Arbeitskreis Biologische Abfallbehandlung stärken wir die fachliche Positionierung einer am Klima- und Ressourcenschutz interessierten und orientierten Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft. Wir gehen dabei über Positionen hinaus, welche primär aus einer Bewertung von neuen Lösungen und Ansätzen anhand möglicher Auswirkungen auf Marktanteile einzelner Akteure oder Akteursgruppen resultieren.

Der Arbeitskreis Biologische Abfallbehandlung ist geprägt vom intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern, Ingenieuren und Behördenvertretern. Die Entwicklung der Abfallwirtschaft auf dem Weg zur Recycling- und Energiewirtschaft zeigt sich in diesem Bereich besonders deutlich. Zu den Aufgaben und Zielen gehören die offene Aussprache zu Problemen und Lösungen im technischen Bereich. Die Bewertung von Vorsorgewerten und positiven Produktmerkmalen zur Steigerung der Akzeptanz von Sekundärrohstoffdüngern unterstützt die nachhaltige und klimaschützende stoffliche Verwertung von organischen Abfallfraktionen. Der Arbeitskreis bringt fachlich-sachliche Informationen in Fachkreise und öffentliche Debatten ein.